#1

YNSA - Schädelakupunktur (=Yamamoto New Scalp Acupuncture)

in Akupunktur 09.06.2011 16:04
von Gisela Kraus • 224 Beiträge

Facebook | Twitter | Google | Mister Wong | Digg
Akupunktur
In den letzten Jahren haben sich besonders die NeueYamamoto Schädelakupunktur nach Dr. Yamamoto, genannt YNSA (=Yamamoto New Scalp Acupuncture) und die chinesische Schädelakupunkturzu einem wichtigen Teilgebiet der Akupunktur entwickelt.Haupteinsatzgebiet sind Schmerzerkrankungen und neurologischeErkrankungen wie Lähmungen und Sprachstörungen nach einemSchlaganfall. Wirkungsvoll ist die Schädelakupunktur auch bei OhrundGleichgewichtserkrankungen sowie vielen anderen Erkrankungen desNervensystems. Die Forschungsgruppe Akupunktur und TraditionelleChinesische Medizin (FATCM e.V.) hat im September 2005 unter derLeitung von Dr. Friedrich Molsberger aus Berlin weltweit erstmals einDiplom für YNSA und chinesische Schädelakupunktur eingeführt. Patientenkönnen damit erkennen, welche Akupunkteure Spezialisten auf demGebiet der YNSA und chinesischen Schädelakupunktur sind.



Woran erkennt man einen guten Schädelakupunkteur?

Der Akupunkteur hat sich speziell im Bereich Yamamoto New ScalpAcupuncture durch Besuche von Kursen z.B. bei der Forschungsgruppeweitergebildet. Denn hier kann die YNSA vom Begründer Dr. Yamamotopersönlich erlernt werden. Des Weiteren verfügt der Akupunkteur übereine Vollausbildung (B-Diplom) und arbeitet regelmäßig mitverschiedenen Akupunkturformen. So setzt beispielsweise das Diplomder Forschungsgruppe Akupunktur eine Vollausbildung und denzusätzlichen Besuch aufbauender Kurse in den verschiedenen Formen derSchädelakupunktur inklusive der YNSA voraus, und wird erst nach einerschriftlichen und mündlichen Prüfung erteilt. Seit Ende September 2005können die Patienten die Suchliste der Forschungsgruppe Akupunktur imInternet nutzen (www.facm.de). Hier finden sie alle Therapeutendeutschlandweit.

"Wir schaffen mit diesem Diplom ein Qualitätssiegel, dasHandlungskompetenz zu allen Fragen der Schädelakupunktur dokumentiertund Qualität für die Patienten erkennbar macht", so Dr. FriedrichMolsberger. "Auf der Ärztesuchliste YNSA/ Schädelakupunktur werdenkünftig die Patienten deutschlandweit Therapeuten finden, dieSchädelakupunktur täglich in ihrer Praxis einsetzen."

(ots)


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sherilet
Forum Statistiken
Das Forum hat 215 Themen und 251 Beiträge.


Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen