#1

Komplementäre und alternative Medizin bei altersabhängigerMakuladegeneration

in Was gibt es Neues 10.11.2010 15:05
von Raphael Fusco • 16 Beiträge

Dr. Arvi Päärmann

Zusammenfassung / Der Fachtext steht ihnen als Downlaod zur verfügung. (Dateianlage)

Die altersbedingte Makuladegeneration
(AMD) tritt meist jenseits des 60. Lebensjahrs
auf. Durch die geänderte Altersstruktur
hat der Anteil der Menschen, die
von solchen Erkrankungen betroffen
sind, deutlich zugenommen. Die Ursachen
sind noch nicht eindeutig geklärt,
jedoch sind Rauchen, Bluthochdruck und
genetische Veranlagung Risikofaktoren
für die AMD auslösenden Probleme bei
der Entsorgung von Stoffwechselschlacken.
Der Artikel stellt ein polypragmatisches
Vorgehen vor, das Ernährungsumstellung/
Entgiftung, homöopathische
Medikamente, Nahrungsergänzungsmittel,
Akupunktur/Sauerstoff und positive
Visualisierung umfasst.


Dateianlage:
zuletzt bearbeitet 10.11.2010 15:07 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sherilet
Forum Statistiken
Das Forum hat 215 Themen und 251 Beiträge.


Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen